Themenbücher (gebundene Bücher)

Die «neuen ProKiga-Themenbücher» unterstützen die «geführten Aktivitäten» im Kindergarten. Die geführten Aktivitäten werden mit der ganzen Kindergruppe durchgeführt und bilden den gemeinsamen Schwerpunkt des Halbtages. Die Lehrperson Kindergarten plant eine zielorientierte Unterrichtssequenz, in der Spiele und Übungen aufeinander aufbauen, und vermittelt systematisch deklaratives wie auch prozedurales Wissen. Dabei knüpft sie an den Erfahrungen der Kinder an. Zur Festigung wird das Gelernte in weiteren Unterrichtssequenzen erneut eingesetzt und variiert. Die geführten Aktivitäten sind klar zielorientiert und weisen einen Bezug zum Thema auf.